Noch kein wirklich gruseliges Fasching Outfit für dieses Jahr gefunden?

Fasching rückt immer näher und um ein authentisches und wirklich gruseliges Aussehen an Fasching zu präsentieren muss man sich von Jahr zu Jahr immer mehr Gedanken machen. Zum Glück gibt es heute ja schon echt erschreckende kleine Hilfsmittel, die ohne viel aufwand einen echt untoten Zombie, bissigen Vampir, gruseligen Werwolf oder ein anderes Wesen aus unseren nächtlichen Albträumen aus uns machen. Durch kleine Zahnverlängerungen bekommen wir Reißzähne wie Graf Dracula und mit ein wenig dunkler Kleidung entsteht ein kostengünstiges Outfit für die nächste große Gruselparty oder einfach um Freunde und Verwandte zu erschrecken. Mit einigen zusätzlichen Details kann diese Verkleidung dann auch erschreckend echt werden. Zum Beispiel kann man durch Kunstbluttabletten aussehen, als hätte man gerade das Blut seines letzten Opfers ausgesaugt, was auch emotional abgehärtete Horror Fans erschrecken kann. Wenn man sich dazu noch rot gefärbte Fasching Kontaktlinsen ins Auge setzt, dann ist der erste Blick auf den Vampir ein echter Schock. Auch ein Zombie wirkt durch Details. Durch alte Löchrige Kleidung und ein hell bemalte Haut wird schon mal von Weitem der Anschein von einem dem Grab entflohenem Toten erweckt.

faschingDurch ein wenig rote Farbe oder Kunstblut auf Kleidung und der Haut wirkt der Zombie dann auch aus der Nähe zum fürchten. Wenn dieser dann jemanden Dank weiß gefärbter Karneval Kontaktlinsen aus toten Farblosen Augen anschaut ist das entsetzen oft sehr groß. Aber auch die klassische Hexe als magische Todbringerin kann einem schon mal einen angst Schauer durch den Körper jagen. Durch bunte Haartönungen oder gefärbtes Haarspray können die Hexenhaare schon mal Giftgrün werden. Auch die Klassischen spitzen Hexenhüte, die in keinem Hexengruselfilm fehlen dürfen sind im Oktober nicht schwer zu besorgen. Durch lange dunkle Mäntel oder einen echten Hexenbesen kann man sich von den übrigen Hexen gut abheben. Auch hierbei kann man sich die Augen mit Fasching Kontaktlinsen dekorieren, sodass die Hexe einen unmenschlichen Anschein erregt. Dabei eignen sich zum Beispiel giftige neon Farbtöne, wie ein grelles Pink, welche in der Natur nur selten vorkommen, wodurch die Augen doch eindeutig magisch und mystisch sein müssen. Bei einigen gruseligen Gestalten eignen sich auch manchmal unterschiedliche Augenfarben, denn das kann dann ja auch doppelt gruselig wirken. Insgesamt kann man auch unterschiedliche Outfits mit einander kombinieren, denn die Hauptsache ist ja, dass sich die Leute in der Umgebung auch ordentlich vor den gruseligen Accessoires gruseln.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This entry was posted on 13. Januar 2016 and is filed under Allgemein. Written by: . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.